18. Ulysses S. Grant

Geboren 1822 / Gestorben 1885 / Regierungszeit: 1869 bis 1877 / Partei: Republikaner

Ulysses GrantUlysses Grant (1822-1885) befehligte die siegreiche Koalition während des amerikanischen Bürgerkriegs (1861-1865) und war von 1869 bis 1877 der 18. Präsident der Vereinigten Staaten. Grant stammt aus Ohio, hat die West Point Military Academy abgeschlossen und im mexikanisch-amerikanischen Krieg (1846-1848) gekämpft. Während des Bürgerkriegs war Grant ein aggressiver und unerschütterlicher Anführer und wurde zum Kommandeur aller amerikanischen Truppen ernannt. Nach dem Krieg wurde er ein Nationalheld, und die Republikaner ernannten ihn 1868 zum Präsidenten.

Das Hauptaugenmerk der Zuschussverwaltung liegt auf dem Wiederaufbau. Er arbeitete hart daran, den Norden und den Süden zu versöhnen, während er hart daran arbeitete, die Bürgerrechte neu freigelassener schwarzer Sklaven zu schützen. Obwohl Grant selbst ehrlich ist, sind einige seiner Mitarbeiter korrupt und sein Management wurde durch verschiedene Skandale beschädigt. Nachdem Grant in den Ruhestand gegangen war, investierte er in eine bankrotte Maklerfirma und sparte seine Ersparnisse. Er verbrachte seine letzten Tage und schrieb seine eigenen Memoiren, die im Jahr seines Todes veröffentlicht wurden und sich als lebenswichtig und finanziell erfolgreich erwiesen.Ulysses Grants frühe Jahre

Hiram Ulysses Grant wurde am 27. April 1822 in Point Pleasant, Ohio, geboren. Im folgenden Jahr zog er mit seinen Eltern Jesse Grant (1794-1873) und Hannah Simpson Grant (1798-1883) nach Georgetown, Ohio, wo sein Vater eine Gerberei betrieb. 1839 ließ Jesse Grant seinen Sohn von der West Point Military Academy aufnehmen. Der Kongressabgeordnete, der Grant ernannte, glaubte fälschlicherweise, sein Name sei Ulysses und sein zweiter Vorname sei Simpson (der Mädchenname seiner Mutter). Grant änderte nie seinen Fehler und akzeptierte den richtigen Namen von Ulysses S. Grant, obwohl er behauptete, dass "S" nutzlos sei.

Im Jahr 1843 absolvierte Grant West Point, wo er als erfahrener Reiter, aber als ansonsten ununterscheidbarer Student bekannt war. Er wurde zum zweiten Leutnant der 4. US-Infanterie ernannt, die in Jefferson Barracks, Missouri, in der Nähe von St. Louis stationiert war. Im folgenden Jahr lernte er Julia Dent (1826-1902) kennen, die Schwester einer seiner Klassenkameraden in West Point und die Tochter eines Kaufmanns und Pflanzers.

Nachdem Grant die Aktionen im mexikanisch-amerikanischen Krieg gesehen hatte, kehrte er im August 1848 nach Missouri zurück und heiratete Julia. Das Paar hatte schließlich vier Kinder: Frederick Dent Grant, Ulysses S. Grant Jr., Nellie Grant und Jesse Root · Grant (Jesse Root Grant). Zu Beginn seiner Ehe wurde Grant in viele abgelegene Militärlager eingewiesen, einige an der Westküste, um ihn von seiner Familie zu trennen. 1854 trat er aus der Armee aus.

Ulysses Grant, jetzt Zivilist, wurde mit seiner Familie in White Haven, der Plantage in Missouri, auf der Julia aufgewachsen war, wieder vereint. Dort unternahm er einen erfolglosen Versuch in der Landwirtschaft, gefolgt von einem gescheiterten Aufenthalt in einem Immobilienbüro in St. Louis. 1860 zogen die Grants nach Galena, Illinois, wo Ulysses im Lederwarengeschäft seines Vaters arbeitete.

Ulysses Grant besten Aussagen

„Den Freund in meiner Not werde ich immer am meisten schätzen. Ich kann denen besser vertrauen, die dazu beigetragen haben, die Dunkelheit meiner dunklen Stunden zu lindern, als denen, die so bereit sind, mit mir den Sonnenschein meines Wohlstands zu genießen. “

„In jeder Schlacht kommt eine Zeit, in der sich beide Seiten als geschlagen betrachten. Dann gewinnt derjenige, der den Angriff fortsetzt. “

"Es gibt nur wenige wichtige Ereignisse in den Angelegenheiten der Männer, die durch ihre eigene Wahl hervorgerufen werden."

„Die Kunst des Krieges ist einfach genug. Finde heraus, wo dein Feind ist. Geh so schnell wie möglich zu ihm. Schlage ihn so hart wie möglich und mach weiter. “

"Ich habe niemals Krieg befürwortet, außer als Mittel des Friedens."

Bild:

Brady-Handy Photograph Collection, Library of Congress, Public domain, via Wikimedia Commons

Alle Angaben auf dieser Internetpräsenz sind ohne Gewähr. Die angegebenen Informationen haben nicht den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies genau bedeutet erfährst du hier.

Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie für unserer Leser interessant sind. Selber testen wir jedoch keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen.  Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.  

Search