Monat: Juli 2022

Textproben

Views: 7

Mittelniederländisch: Textproben aus der mittelalterlichen niederländischen Literatur

Mittelniederländisch ist eine wichtige Sprachperiode in der Geschichte der niederländischen Literatur. Textproben aus dieser Zeit bieten einen Einblick in die Vielfalt und Entwicklung der mittelalterlichen Schriftsprache.

Read More

Päsidenten

Views: 3

2. John Adams: Zweiter US-Präsident, 1797-1801, Föderalist

John Adams, der zweite Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, amtierte von 1797 bis 1801. Als Mitglied der Föderalistischen Partei setzte er sich für eine starke Zentralregierung ein.

Read More

Abbildungen

Views: 0

Albrecht II.

Albrecht II., auch bekannt als Albrecht V., war Herzog von Österreich und König von Böhmen im 15. Jahrhundert. Seine Herrschaft war geprägt von politischen Intrigen und kriegerischen Auseinandersetzungen.

Read More

Päsidenten

Views: 2

11. James K. Polk: Elfter US-Präsident, 1845-1849, Demokrat

James K. Polk war der elfte Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und diente von 1845 bis 1849. Polk war Mitglied der Demokratischen Partei und setzte sich für die Ausdehnung der USA nach Westen ein. Seine Amtszeit war von territorialen Konflikten und der Erweiterung des Landes geprägt.

Read More

Abbildungen

Views: 1

Wilhelm I. Kaiserkrönung

Die Kaiserkrönung Wilhelm I. am 18. Januar 1871 in Versailles markierte den Abschluss des Deutsch-Französischen Krieges und die Gründung des Deutschen Kaiserreichs. Dieses Ereignis symbolisierte die Machtverschiebung in Europa und prägte die Geschichte des 19. Jahrhunderts maßgeblich.

Read More

Aufsätze

Views: 3

Oswald von Wolkenstein und die Politik

Oswald von Wolkenstein war nicht nur ein bedeutender Dichter und Komponist des Mittelalters, sondern auch ein geschickter Diplomat und Politiker. Seine politischen Aktivitäten und Kontakte spielten eine entscheidende Rolle in den politischen Entwicklungen seiner Zeit.

Read More

Literatur

Views: 6

Klopstock, Friedrich Gottlieb (1724 – 1803)

Friedrich Gottlieb Klopstock gilt als einer der bedeutendsten deutschen Dichter des 18. Jahrhunderts. Sein Werk, insbesondere das epische Gedicht „Der Messias“, prägte maßgeblich die Epoche der Empfindsamkeit und der Sturm und Drang Bewegung.

Read More

Literatur

Views: 4

Reinmar von Zweter (um 1200 – um 1250)

Reinmar von Zweter war ein bedeutender mittelhochdeutscher Dichter des 13. Jahrhunderts. Seine Werke zeugen von einer tiefen Naturverbundenheit und einer scharfen Beobachtungsgabe.

Read More

Literatur

Views: 0

Hugo von Trimberg (um 1230 – nach 1313)

Hugo von Trimberg (um 1230 – nach 1313) war ein mittelalterlicher Dichter und Gelehrter. Sein Hauptwerk „Der Renner“ ist eines der bekanntesten Lehrgedichte des 14. Jahrhunderts und zeugt von seinem umfangreichen Wissen und seiner künstlerischen Begabung.

Read More

Abbildungen

Views: 3

Wilhelm II. von Hohenzollern

Wilhelm II. von Hohenzollern regierte als letzter deutscher Kaiser und König von Preußen von 1888 bis 1918. Seine autoritäre Herrschaft prägte maßgeblich die politische Entwicklung des Deutschen Reiches vor dem Ersten Weltkrieg.

Read More
Close