Monat: Februar 2022

Literatur

Views: 1

Wirnt von Grafenberg (um 1180 – um 1210)

Wirnt von Grafenberg war ein deutscher Schriftsteller des Mittelalters, dessen genaue Lebensdaten unbekannt sind. Sein bekanntestes Werk ist das Ritterepos „Wigalois“, das wichtige Einblicke in die damalige gesellschaftliche Struktur und Wertvorstellungen gibt.

Read More

Literatur

Views: 2

Celtes, Conrad (1459 – 1508)

Celtes, Conrad (1459–1508), war ein deutscher Humanist, Gelehrter und Dichter der Renaissance. Als Pionier der deutschen Humanistik prägte er maßgeblich die kulturelle Entwicklung des 15. Jahrhunderts.

Read More

Literatur

Views: 2

Gottsched, Johann Christoph (1700 – 1766)

Johann Christoph Gottsched (1700 – 1766) war ein bedeutender deutscher Schriftsteller, Literaturkritiker und Übersetzer des 18. Jahrhunderts. Er setzte sich für Sprachreformen und die Etablierung einer deutschen Hochsprache ein. Seine Werke hatten einen großen Einfluss auf die Entwicklung der deutschen Literatur.

Read More

Abbildungen

Views: 1

Karl Liebknecht (1871 – 1919)

Karl Liebknecht war ein bedeutender deutscher Politiker und Mitbegründer der Kommunistischen Partei Deutschlands. Als entschiedener Gegner des Ersten Weltkriegs und Vertreter der Arbeiterklasse prägte er maßgeblich die politische Landschaft seiner Zeit.

Read More

Abbildungen

Views: 1

Friedrich Wilhelm IV.

Friedrich Wilhelm IV. regierte als König von Preußen von 1840-1861. Er war ein Anhänger des Konservatismus und strebte eine stärkere Einheit Deutschlands unter preußischer Führung an. Obwohl er den Titel Kaiser von Deutschland ablehnte, wird er oft als ein Fürsprecher des deutschen Nationalismus angesehen.

Read More

Päsidenten

Views: 6

23. Benjamin Harrison: Dreiundzwanzigster US-Präsident, 1889-1893, Republikaner

Benjamin Harrison war der 23. Präsident der Vereinigten Staaten, der von 1889 bis 1893 im Amt war. Er war Mitglied der Republikanischen Partei und setzte sich für den Schutz der Rechte der Afroamerikaner ein.

Read More
Close